• große Auswahl
  • faire Preise
  • große Ausstellung
  • kompetente Beratung
  • über 20 Jahre Erfahrung
  • für Sie vor Ort
Art-Nr.FX-700999600
MarkeFerax
Gewicht5,30kg

Treppenmodul Modulesca

Ferax

Modulesca - das modulare Treppensystem für den Außenbereich. Ein patentiertes System aus glasfaserver-stärktem Polypropylen. Die Stufen werden wie in einem Baukasten aufeinander gestellt. Keine aufwendigen Schalungsarbeiten sind notwendig. Schneller, einfacher, zeitsparender und damit kostengünstiger Bau von geraden und gewendelten Treppen im Außenbereich.

Lieferzeit 5 - 8 Tage
Dieses Produkt ist versandkostenfrei!

Modulesca - das modulare Treppensystem für den Außenbereich. Ein patentiertes System aus glasfaserver-stärktem Polypropylen. Die Stufen werden wie in einem Baukasten aufeinander gestellt. Keine aufwendigen Schalungsarbeiten sind notwendig. Schneller, einfacher, zeitsparender und damit kostengünstiger Bau von geraden und gewendelten Treppen im Außenbereich.

Und so funktioniert`s:

 

benötigtes Werkzeug

Um mit Modulesca Modulen eine Treppe bauen zu können benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • Accuschrauber
  •  eine Wasserwaage 
  • eine Schaufel
  • eine Hacke 
  • oder einen Spaten

 

 Zuerst bereiten Sie den Hang vor indem Sie die Grasnarbe abstechen und den Hang an die geplante Steigung der Treppe anpassen. Das abgetragene Material lagern Sie seitlich ab. Es wird später wieder zum Befüllen der Module benötigt. 

Ausserdem bereiten Sie das Lager für das erste Modul vor.

Hangvorbereitung
Grundstufe Wenn Sie mit dem Hang fertig sind bereiten Sie den Grund für die erste Stufe vor. Bringen Sie eine Schicht Verlegesplitt, ca. 5 cm, in die Grube ein und richten Sie das erste Treppenmodul darauf in Waage ein.
Das sollte dann so aussehen.  Treppenmodul setzen
Setzen Stufe 2 Treppenmodul verschrauben Das erste Treppenmodul wird jetzt mit Split verfüllt. Auch hinter dem Modul Splitt auffüllen, das dient als Drainageschicht und leitet anfallendes Wasser schneller ab. Jetzt wird das nächste Treppenmodul ausgesetzt und mit dem unteren Treppenmodul verschraubt.

 und so geht das jetzt weiter bis Sie oben sind. Im Flyer, den Sie auf unserer Seite downloaden können ist auch erklärt wie sich die Höhe und die Menge an Stufen unkompliziert berechnen lässt. 

Haben Sie Fragen zu Modulesca - wenden Sie sich bitte an uns!!

setzen weitere Stufe
Treppen belegen

 

In die, in das Treppenmodul, integrierten Fächer werden jetzt Lagerhölzer 45*70 mm eingelegt und befestigt. Diese dienen später zur Befestigung der Trittbretter/Stufen. Die Seitenbverkleidung kann ebenfalls aus dem Holz der Stufen hergestellt werden. Sie können jede Ihnen als geeignet erscheinende Holzart für die Treppenstufen verwenden. Auch ein belegen mit Fleisen oder Feinsteinzeug ist möglich. Dazu betoniert man die Modulesca Module einfach aus und beklebt (guter Flex Fliesenkleber) diese dann mit dem entsprechenden Stufenmaterial. Wir werden zu gegeben Zeit dazu ein Video oder Bilder einstellen.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die Kataloge einiger unserer Lieferanten zum kostenfreien Download. Bitte beachten Sie dass die Downloads zum Teil sehr groß sind und dadurch zusätzliche Kosten beim Verbindungsentgeld Ihres Internetproviders entstehen können.

Kataloge 2019-2022

Biotoiletten

Carports

Gartengestaltung

Gartenhäuser

Ferienhäuser

Gerätehäuser (Holz)

Gerätehäuser (Metall)

Gewächshäuser

Anstriche

Möbel

Recyclingkunststoff

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 10 Buchstaben bestehen.

Wir empfehlen auch

...